Foto Filet in Karottensauce von WW

Filet in Karottensauce

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein tolles, schnelles Rezept.

Zutaten

Schweinefilet

400 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Reis, Langkornreis, trocken

160 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Salat, Kopfsalat

2 Kopf

Pfeffer

1 Prise(n)

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

300 ml

Schmand, 24 % Fett

2 EL

Saucenbinder (Instantpulver)

2 EL, hell

Karotten/Möhren

440 g

Petersilie

6 EL, gehackt

WW Zitronen Joghurt Dressing

1 Becher

Anleitung

  1. Schweinefilet trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Filet darin ca. 15–20 Minuten von allen Seiten braten. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Salate waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Filet mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und in Scheiben schneiden.
  2. Bratensatz mit Milch ablöschen. Schmand zufügen, aufkochen und Saucenbinder einrühren. Karotten abtropfen lassen, mit Filetscheiben in die Sauce geben und ca. 5 Minuten erwärmen. Sauce und Reis mit Petersilie verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit Dressing beträufeln. Schweinefilet in Karottensauce mit Reis und Salat servieren.