Foto Feurige Mini-Frikadellen von WW

Feurige Mini-Frikadellen

2
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
24
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Mit Tatar zubereitet werden diese Frikadellen eine fettreduzierte Variante der mit Hackfleisch zubereiteten Bällchen. Sie passen super aufs Buffet!

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tatar, roh

800 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Paniermehl/Semmelbrösel

5 EL

Sambal Oelek

3 TL

Petersilie

2 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Schmand, 24 % Fett

2 EL

Tomatenmark

1 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

30 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Essig, Apfelessig

2 TL

Honig

2 TL

Oregano

1 TL, gehackt

Curry

½ TL

Paprikapulver

1 TL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Knoblauch pressen. Zwiebelwürfel und Knoblauch mit Tatar, Eiern, Paniermehl, Sambal Oelek und Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu 24 kleinen Frikadellen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Mini-Frikadellen ca. 5–8 Minuten rundherum braten.
  2. Für den Dip Frischkäse mit Schmand, Tomatenmark, Brühe, Apfelessig und Honig verrühren. Mit Oregano, Curry- und Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und zu den Mini-Frikadellen servieren.