Foto Fenchelrisotto mit Räucherlachs von WW

Fenchelrisotto mit Räucherlachs

8
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Fenchel

1 Knolle(n), mittel

Öl, Olivenöl

1 TL

Reis, Milchreis, trocken

200 g, Risottoreis

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

800 ml, heiß (4 TL Instantpulver)

Essig, Weinessig

1 EL, Weiß-

Lachs, geräuchert/Räucherlachs

4 Scheibe(n)

Orangen/Apfelsinen

1 Stück, unbehandelt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fenchel waschen, halbieren, den Strunk entfernen und Fenchel in feine Streifen schneiden. Fenchelgrün zur Seite stellen. Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel mit Fenchelstreifen darin 3–4 Minuten andünsten. Reis dazugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten.
  2. Mit Brühe und Essig ablöschen, bis die Reiskörner knapp bedeckt sind und auf niedriger bis mittlerer Stufe 25–30 Minuten köcheln lassen, dabei regelmäßig Brühe nachgießen. Lachs in Streifen schneiden.
  3. Fenchelgrün hacken. 1 TL Orangenschale abreiben und Orange auspressen. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Lachsstreifen, Fenchelgrün, Orangenschale und -saft verfeinern und Fenchelrisotto servieren.