Foto Fenchel-Nudel-Auflauf mit Ricotta von WW

Fenchel-Nudel-Auflauf mit Ricotta

10
8
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

4 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (1 1/2 TL Instantpulver)

Fenchel

2 Knolle(n), mittel

Thymian

2 Zweig(e)

Salbei

5 Blatt/Blätter

Cocktailtomaten

250 g

Nudeln, Vollkornnudeln, trocken, jede Sorte

240 g, Penne

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Weiße Bohnen (Konserve)

255 g, Abtropfgewicht

Zitronensaft

1 EL

Ricotta

120 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Getrocknete Tomaten ca. 10 Minuten in 50 ml heißer Brühe einweichen. Fenchel waschen, halbieren, den Strunk entfernen und Fenchel in feine Streifen hobeln. Thymian und Salbei waschen, trocken schütteln und hacken. Cocktailtomaten waschen und halbieren.
  2. Nudeln ca. 6 Minuten in Salzwasser vorgaren und abgießen. Fenchelstreifen ca. 3 Minuten in Salzwasser blanchieren und abgießen. Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Für die Sauce Bohnen abspülen, abtropfen lassen, mit restlicher Brühe, Zitronensaft, Salz und Pfeffer pürieren und mit Thymian und Salbei verfeinern.
  3. Fenchelstreifen, Nudeln, Tomatenstreifen, Tomatenhälften und Bohnensauce in einer Auflaufform (ca. 25 x 30 cm) vermischen und Ricotta darüberbröseln. Fenchel-Nudel-Auflauf im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und servieren.