Farfalle mit Grillgemüse

14
14
14
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
37 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
12 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine super Beilage zum Grillen für drinnen und draußen. Besonders lecker mit mildem Olivenöl und frischen Gartenkräutern.

Zutaten

Nudeln, gegart, jede Sorte

900 g, Farfalle

Öl, Olivenöl

2 EL

Spargel

225 g, grün

Paprika

1 Stück, gelb, in 5 cm großen Streifen

Essig, Balsamicoessig

4 EL, weiß

Zucker

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n), gepresst

Cocktailtomaten

200 g, halbiert

Petersilie

1 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

100 g, zerkrümelt

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz, frisch gemahlen

Anleitung

  1. Pasta mit 1 EL Olivenöl vermengen. Grill vorbereiten. Den Spargel und Paprika dünn mit Olivenöl einpinseln. Über mittlerer Hitze (Grillkohle oder Elektrogrill) ca. 5–8 Minuten grillen.
  2. Paprika beim Garen einmal; Spargel mehrmals wenden. Gemüse zum Abkühlen beiseite stellen. In mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Balsamico, Zucker, Knoblauch und Käse in eine kleine Schüssel geben. Mit der Pasta, dem Grillgemüse, Tomaten und Kräutern vermengen. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Vor dem Servieren abkühlen lassen.