Foto Falafelbrötchen mit Harissacreme von WW

Falafelbrötchen mit Harissacreme

10
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Salatmischung (Kühltheke)

2 Hand voll

Tomaten, frisch

1 Stück

Petersilie

2 Zweig(e)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

2 EL

Harissa Würzpaste

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronensaft

1 TL

Kichererbsen (Konserve)

200 g

Wasser

2 EL

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Mehl, Weizenmehl

1 EL

Öl, Rapsöl

1 TL

Brötchen, Dinkelbrötchen

2 Stück

Anleitung

  1. Salat waschen und trocken schleudern. Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Für die Creme Frischkäse mit Harissapaste, Salz, Pfeffer und Zitronensaft verrühren.
  2. Für die Falafel Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen und mit Wasser, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer pürieren. Mehl und Petersilie unterheben und aus der Masse 2 Patties formen.
  3. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Falafelpatties darin ca. 5 Minuten von jeder Seite braten und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Brötchen aufschneiden und mit Harissacreme bestreichen. Untere Hälften mit Salat, Patties und Tomaten belegen und mit oberen Hälften abdecken. Falafelbrötchen servieren.