Foto Erdnuss-Birnen-Kuchen von WW

Erdnuss-Birnen-Kuchen

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Erdnüsse und Birnen: Eine gewagte, aber köstliche Variation! Dieser Kuchen ist zugleich saftig und knusprig.

Zutaten

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Wasser

7 EL, kalt

Zucker

200 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

300 g

Erdnussbutter/-creme

90 g

Mehl, Weizenmehl

375 g

Backpulver

1 Päckchen

Birnen, frisch

1000 g

Zitronensaft

2 EL

Nüsse, Erdnüsse, frisch

3 EL, gehackt

Zucker, Vanillezucker

2 Päckchen

Anleitung

  1. Eier trennen. Eigelb mit Wasser, 150 g Zucker, Joghurt und Erdnussbutter schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse ziehen. Teig auf einem mit Backfolie ausgelegten Backblech verteilen.
  2. Birnen schälen, in feine Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Birnenspalten auf den Teig legen, mit Erdnüssen bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten vorbacken.
  3. Eiweiß mit restlichem Zucker und Vanillezucker steif schlagen und in Streifen auf dem Kuchen verteilen. Bei gleicher Temperatur weitere ca. 15 Minuten fertig backen.
  4. Tipp Eine sehr leckere Variante ist der Erdnusskuchen mit Himbeeren. Dafür die Birnen durch 750 g Himbeeren ersetzen.