Foto Erdbeertörtchen von WW

Erdbeertörtchen

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
1 Std.
Garzeit
20 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Perfekter Hochgenuss zur Erbeersaison! Perfekt für den Kaffeeklatsch mit Freundinnen oder zum Muttertag!

Zutaten

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Paniermehl/Semmelbrösel

1 EL

Mehl, Weizenmehl

220 g

Zucker

45 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert

60 g, Erdbeer

Erdbeeren, frisch

500 g

Tortenguss, ungezuckert

1 Päckchen, rot

Wasser

250 ml

Zucker

1 TL

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

90 ml

Anleitung

  1. 8 Tortelettförmchen mit 1 TL Margarine einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Für den Teig restliche Margarine mit Mehl, Zucker und Ei zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Teig in 8 Stücke schneiden, Tortelettförmchen damit auslegen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, abkühlen lassen und aus den Förmchen stürzen.
  3. Torteletts mit Marmelade bestreichen. Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und Törtchen damit belegen. Tortenguss mit Wasser und einem Teelöffel Zucker zubereiten. Torteletts dünn damit überziehen und kalt stellen. Sahneersatz steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und auf den Törtchen verteilen.