Foto Erdbeersalat mit Hähnchensaltimbocca von WW

Erdbeersalat mit Hähnchensaltimbocca

3
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Probier doch beim nächsten Besuch von Freunden mal dieses fruchtige Frühlingsgericht aus!

Zutaten

Zuckererbsenschoten

250 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Radieschen

1 Bund

Erdbeeren, frisch

250 g

Hähnchenbrustfilet, roh

480 g

Parmaschinken

4 Scheibe(n)

Salbei

12 Blatt/Blätter

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

2 TL

Senf, klassisch

1 TL, vorzugsweise Dijonsenf

Essig, Himbeeressig

2 EL

Salatmischung (Kühltheke)

200 g, z.B. Rucola, Lollo rosso, Eichblatt

Anleitung

  1. Zuckererbsenschoten in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Radieschen in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Erdbeeren vierteln, restliche Erdbeeren pürieren. Hähnchenbrustfilet in 12 Stücke schneiden. Schinkenscheiben jeweils in 3 gleich große Stücke schneiden.
  2. Je ein Stück Hähnchen mit einem Salbeiblatt und einem Stück Schinken belegen. Mit Zahnstochern feststecken. Hähnchenstücke salzen, pfeffern und in heißem Öl bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Hähnchenstücke aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  3. Erdbeerpüree an das Bratfett gießen und einmal kurz aufkochen lassen. Senf und Essig einrühren. Sauce salzen, pfeffern und abkühlen lassen. Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Mit Zuckererbsenschoten, Radieschen, Erdbeeren und der Erdbeervinaigrette vermengen. Salat mit Hähnchensaltimbocca anrichten.