Erdbeer-Vanille-Torte

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine köstliche Kombination aus zartem Boden, cremigem Vanillepudding und frisch fruchtigen Beeren.

Zutaten

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

180 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

80 g

Mehl, Weizenmehl

200 g

Backpulver

1 TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

350 ml

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

80 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Mandeln

1 EL, gehobelt

Puddingpulver, Vanille

1 Packung(en), unzubereitet

Erdbeeren, frisch

500 g, (frisch oder TK)

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier trennen. Eigelb mit 90 g Zucker und Margarine ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen. Im Wechsel mit 50 ml Milch und Joghurt unterrühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (ø 26 cm) füllen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten vorbacken.
  2. Eiweiß mit 75 g Zucker und Salz steif schlagen. Eischnee auf den Teig geben und mit Mandelblättern bestreuen. Weitere 25 Minuten backen, auskühlen lassen und Boden waagerecht halbieren.
  3. Vanillepudding mit restlicher Milch und restlichem Zucker nach Packungsanweisung zubereiten und auskühlen lassen. Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden. Unteren Teigboden mit Pudding bestreichen und mit Erdbeeren belegen. Obere Teighälfte daraufsetzen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten