Foto Enchiladas mit Hähnchen von WW

Enchiladas mit Hähnchen

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

600 g

Champignons, frisch

250 g

Paprika

1 Stück, rot, rote

Rapsöl

2 TL

Tomaten, passiert

250 g

Hüttenkäse/Körniger Frischkäse, bis 5 % Fett absolut (20 % Fett i. Tr.)

250 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Wraps/Tortillawraps

4 Stück, klein

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

80 g

Limetten

1 Stück

Anleitung

  1. Backofen auf 200°C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180°C) vorheizen. Hähnchen trocken tupfen und würfeln. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Hähnchen darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Gemüse dazugeben und weitere ca. 5 Minuten mitbraten.
  2. Mit Tomaten ablöschen, Hüttenkäse unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Tortillawraps mit Hähnchenmischung belegen, aufrollen, in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) legen, mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene 8-10 Minuten backen. Limetten in Spalten schneiden. Enchiladas nach Wunsch mit Chili und Koriander bestreuen und mit Limettenspalten servieren.