Foto Elsässer Zwiebel-Kartoffel-Blech mit Romana-Birnen-Salat von WW

Elsässer Zwiebel-Kartoffel-Blech mit Romana-Birnen-Salat

9
6
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Kartoffeln

1 Stück, groß, vorw. festkochend

Gemüsezwiebeln

1 Stück

Schinkenwürfel, mager

150 g

Hüttenkäse/Körniger Frischkäse, bis 0,5 % Fett absolut

200 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Birnen, frisch

1 Stück, mittel, Abate

Öl, Olivenöl

2 TL

Essig

2 EL

Salat, Romanasalat/Römersalat

1 Stück, Mini-Romana

Anleitung

  1. In einem kleinen Topf 300 ml Salzwasser aufkochen. Kartoffel waschen, schälen und in feine Scheiben hobeln oder schneiden. Kartoffelscheiben im kochenden Salzwasser ca. 3 Minuten garen. Danach abgießen, die Scheiben in einer Backform (mit Backpapier) auslegen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  2. Ofen auf 190 °C (Umluft) vorheizen. Zwiebel halbieren, schälen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Katenschinken gemischt auf den Kartoffeln verteilen. In einer mittleren Schüssel Frischkäse mit 2 Eiern und 6 EL Wasser vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frischkäse-Ei-Mischung über die Zwiebeln geben und Zwiebelkuchen 25–30 Minuten im Ofen backen. Schüssel anschließend säubern.
  3. Indes Birne waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Für das Dressing ¼ der Birne mit 2 TL Olivenöl, 2 EL Essig, 4 EL Wasser und je 1 Prise Salz, Pfeffer und Zucker in einem hohen Gefäß pürieren. Restliche Birne ca. 1 cm klein würfeln.
  4. Romanasalat entstrunken, in feine Streifen schneiden, waschen und trockenschleudern. Romana, Birne und Birnendressing in der gesäuberten Schüssel vermengen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
  5. Zwiebelkuchen aus dem Ofen nehmen, portionieren und auf Tellern anrichten. Romana-Birnen-Salat dazugeben und servieren.