Foto Eierlikörmuffins von WW

Eierlikörmuffins

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Diese Muffins sind ein Gedicht! Das Geheimnis? Ein geriebener Apfel und reichlich Eierlikör.

Zutaten

Zucker

125 g

Zucker, Vanillezucker

1 Päckchen

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

5 EL

Likör, Eierlikör

4 EL

Äpfel

1 Stück, mittelgroß

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

5 EL

Mehl, Weizenmehl

190 g

Speisestärke

50 g

Backpulver

1 TL

Puderzucker

1 TL

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

125 ml

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Zucker, Vanillezucker und Eier sehr schaumig aufschlagen. Öl und 2 EL Eierlikör, geriebenen Apfel und Milch unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen und dazugeben. Eine 12er-Muffinform mit Papierförmchen auskleiden und Teig hineingeben. Muffins im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
  2. Für das Topping Sahneersatz steif schlagen und restliche 2 EL Eierlikör unterrühren. Eierlikörsahne auf den Muffins verteilen.