Foto Dorade mit Kräuter-Chili-Füllung von WW

Dorade mit Kräuter-Chili-Füllung

8
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
So leicht kann Fischgenuss sein! Genieße zu der Dorade am besten einen knackigen Salat.

Zutaten

Knoblauch

4 Zehe(n)

Chilischote/n

2 Stück, rot

Petersilie

1 Bund, glatt

Basilikum

1 Bund

Rosmarin

3 Zweig(e)

Thymian

3 Zweig(e)

Zitronen

2 Stück, unbehandelt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Dorade/Goldbrasse, roh

1000 g, (4 küchenfertige Doraden à 250 g)

Öl, Olivenöl

2 TL

Salz, Meersalz

1 TL, grob

Anleitung

  1. Knoblauch und Chilischoten in kleine Würfel schneiden. Petersilie, Basilikum, Rosmarin und Thymian fein hacken und mit Knoblauch- und Chiliwürfeln vermischen. 1 Zitrone auspressen und zu den Kräutern geben, restliche Zitrone in 8 Scheiben schneiden.
  2. Kräutermischung mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und Doraden damit füllen. Jeweils 2 Zitronenscheiben auf den Kräutern verteilen und Doraden zusammenklappen. Die Haut beidseitig zwei- bis dreimal einschneiden und mit Olivenöl einpinseln. Mit Pfeffer und grobem Meersalz kräftig würzen, jeweils auf ein Stück Alufolie legen, zu einem festen Päckchen verschließen und ca. 30 Minuten auf dem Grill garen.