Foto Curryschmorgurken von WW

Curryschmorgurken

7
7
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Schmorgurken sind ein klassisches Sommergemüse. Knackig und frisch geben sie vielen Gerichten eine besondere Note.

Zutaten

Kartoffeln

640 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1000 g, (oder 9 Schmorgurken)

Gemüsezwiebeln

1 Stück, groß

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Tatar, roh

240 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

250 ml

Curry

2½ EL

Saucenbinder (Instantpulver)

2 EL, hell

Sojasauce

1 Spritzer

Dill

1 Bund, (ersatzweise 2 EL gehackten Dill, TK)

Anleitung

  1. Kartoffeln mit Schale ca. 15–20 Minuten in Salzwasser garen. Gurken halbieren, entkernen und in Halbmonde schneiden. Zwiebel in Würfel schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Tatar und Zwiebelwürfel anbraten, Gurken zugeben, mit Brühe und Milch ablöschen, mit Currypulver würzen und ca. 5–8 Minuten bissfest garen.
  2. Sauce mit Saucenbinder andicken und mit Sojasauce und Currypulver abschmecken. Dill hacken. Curryschmorgurken und Pellkartoffeln auf Teller verteilen, mit Dill garnieren und servieren.