Foto Crostata mit Kirschen von WW

Crostata mit Kirschen

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Mehl, Weizenmehl

200 g

Zucker

50 g

Zucker, Vanillezucker

2 Päckchen

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

85 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Kirschen, süß, frisch

600 g, (TK)

Zitronenschale, unbehandelt

½ TL

Speisestärke

1 EL

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

2 EL

Anleitung

  1. 190 g Mehl, Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 80 g Margarine, Ei und Salz vermischen und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kaltstellen.
  2. Kirschen auftauen lassen und dabei 100 ml Saft auffangen. Kirschsaft mit restlichem Vanillezucker, Zitronenschale und Stärke in einem Topf auf mittlerer Stufe aufkochen. Kirschen dazugeben, erneut aufkochen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
  3. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eine runde Springform (Ø 22 cm) mit restlicher Margarine fetten. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben, zwei Drittel des Teiges darauf rund ausrollen und Springform damit auskleiden, dabei einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Kirschen auf dem Teig verteilen.
  4. Restlichen Teig zwischen Frischhaltefolie dünn ausrollen und mit einem Teigrädchen in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Teigstreifen gitterartig über die Füllung legen, mit Milch bestreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen. Crostata ca. 30 Minuten abkühlen lassen und servieren.