Foto Crêpe-Physalis-Kuchen von WW

Crêpe-Physalis-Kuchen

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Durch Physalis und Sternfrucht wird dieser Kuchen zur exklusiven Besonderheit für jede Gelegenheit!

Zutaten

Physalis/Kapstachelbeeren

200 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

500 g

Zucker

60 g

Gelatine Fix/Sofort-Gelatine

1 Packung(en), klein

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

250 ml

Crêpe

420 g, (Kühltheke, 7 Stück à 60 g)

Karambolen/Sternfrüchte

1 Stück

Anleitung

  1. Physalis waschen, trocken tupfen und einige zur Seite stellen. Restliche Physalis halbieren. Frischkäse mit Zucker und Gelatine Fix verrühren. Sahneersatz steif schlagen und mit Physalishälften unterheben.
  2. 2 Crêpes übereinander in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) legen. Mit etwas Creme bestreichen, dann nacheinander jeweils 1 Crêpe und restliche Creme in die Springform schichten, dabei mit Crêpe abschließen. Kuchen im Kühlschrank ca. 2 Stunden fest werden lassen.
  3. Sternfrucht waschen und in Scheiben schneiden. Kuchen mit Sternfruchtscheiben und restlichen Physalis garniert servieren.