Foto Cremige Zucchinisuppe mit Schinken von WW

Cremige Zucchinisuppe mit Schinken

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zucchinisuppe ist nicht gleich Zucchinisuppe. Eine besondere Gewürzmischung verleiht dieser Suppe einen extra Geschmacks-Kick.

Zutaten

Zucchini

2 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (1 EL Instantpulver)

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Schmand, 24 % Fett

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schnittlauch

1 g

Paprikapulver

1 Prise(n)

Knoblauchpulver

1 Prise(n)

Oregano

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Majoran

1 Prise(n)

Estragon

1 Prise(n)

Gewürz

1 Prise(n), (Zitronenmyrte)

Basilikum

5 g

Lachsschinken

80 g

Anleitung

  1. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Zucchinischeiben mit Zwiebelwürfeln darin kurz anbraten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 15 Minuten garen. Den Saft von der halben Zitrone auspressen.
  2. 80 Gramm Schmand zufügen, Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und der Gewürzmischung (Café de Paris), bestehend aus jeweils Schnittlauch und jeweils einer Prise Paprikapulver, Knoblauchpulver, Oregano, Zucker, Majoran, Estragon und Zitronenmyrte, abschmecken. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter zerzupfen.
  3. Schinken in Streifen schneiden. Zucchinisuppe mit restlichem Schmand und Basilikum garnieren und mit Schinkenstreifen bestreut servieren.
  4. GUTEN APPETIT!