Foto Cremige Bohnenpfanne mit Schupfnudeln von WW

Cremige Bohnenpfanne mit Schupfnudeln

15
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, groß, mittelgroß

Champignons, frisch

150 g, braun

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

200 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schupfnudeln, gegart

300 g, (Frischprodukt)

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

200 g, grün (TK)

Sojabohnen, gegart

125 g, (TK)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (1/4 TL Instantpulver)

Sahne, Kochsahne, 15 % Fett

70 ml

Parmesan/Montello Parmesan

2 EL, gerieben

Rosmarin

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Putenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Zwiebelwürfel mit Champignonscheiben und Putenbruststreifen darin ca. 5 Minuten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Schupfnudeln, grüne Bohnen und Sojabohnen dazugeben und 5–7 Minuten mitbraten. Mit Brühe und Cremefine ablöschen und aufkochen lassen. Bohnenpfanne mit Parmesan und Rosmarin bestreut servieren.