Foto Cranberry-Bananen-Muffins von WW

Cranberry-Bananen-Muffins

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Muffins einmal ganz anders: Cranberries haben Hochsaison und werden immer beliebter. Die leicht säuerlichen Beeren passen wunderbar zu süßen Bananen.

Zutaten

Zucker

50 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Bananen

450 g, reif, zerdrückt

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Mehl, Weizenmehl

225 g

Backpulver

1 TL

Cranberries, frisch

150 g

Anleitung

  1. Ofen auf 200° C vorheizen. 12er-Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  2. Zucker und Margarine auf höchster Stufe mit dem Mixer locker aufschlagen. Bananen und Eier dazu geben, zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten.
  3. Mehl und Backpulver fein sieben und schnell unterrühren. Cranberries vorsichtig unterheben.
  4. Teig auf die 12 Förmchen verteilen, in 20–25 Minuten gold-braun backen. Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.