Foto Couscoussalat mit Granatapfel von WW

Couscoussalat mit Granatapfel

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieser edle Couscoussalat ist genau das Richtige für echte Feinschmecker und Liebhaber der orientalischen Küche!

Zutaten

Lammfilet

400 g

Öl, Olivenöl

3 TL

Harissa Würzpaste

1 TL

Couscous, trocken

120 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

180 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Granatapfel

2 Stück

Zucchini

2 Stück, mittel

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

200 g

Saft, Apfelsaft

100 ml

Honig

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Lammfilet trocken tupfen, mit Öl und Harissa in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und ca. 15 Minuten marinieren. Couscous nach Packungsanweisung in Brühe garen. Granatäpfel halbieren und Kerne herauslösen. Zucchini waschen und würfeln.
  2. Für das Dressing Joghurt mit Apfelsaft und Honig verrühren. Salzen und pfeffern. Dressing mit Couscous, Petersilie, Granatapfelkernen und Zucchiniwürfeln vermengen.
  3. Eine Pfanne erhitzen und Lammfilet darin fettfrei ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen, ca. 2 Minuten in Aluminiumfolie gewickelt ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Couscoussalat und Lammfleisch nach Wunsch mit Salatblättern garniert servieren.