Foto Couscous-Garnelen-Pfanne von WW

Couscous-Garnelen-Pfanne

10
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
17 min
Garzeit
8 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein Hochgenuss für alle Sinne.

Zutaten

Cocktailtomaten

800 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

½ Bund

Garnelen, ohne Schale

300 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Couscous, trocken

280 g

Erbsen

250 g, (TK)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kreuzkümmel/Cumin

½ TL

Paprikapulver

1 TL

Basilikum

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Tomaten und Frühlingszwiebeln waschen. Tomaten halbieren, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch dazupressen, Garnelen darin ca. 2-3 Minuten rundherum braten und herausnehmen.
  2. Couscous, Tomatenhälften, Frühlingszwiebelringe und Erbsen im Bratensatz kurz anbraten, mit Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Garnelen dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Paprikapulver würzen. Couscous-Garnelen-Pfanne mit Basilikum bestreut servieren.