Foto Coq au Vin von WW

Coq au Vin

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein Klassiker der französischen Küche.

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

250 g, (2 Filets)

Öl, Rapsöl

2 TL

Hähnchenkeule/-schenkel, ohne Haut, roh (1 Stück, 220 g; verzehrbarer Anteil 165 g)

320 g, verzehrbarer Anteil, (4 Stück, 425 g)

Zwiebel/n

1 Stück, groß

Schinken, gekocht/Kochschinken (ohne Fettrand)

110 g

Champignons, frisch

150 g, klein, braun

Mehl, Weizenmehl

20 g

Rotwein, leicht, 11,5 Vol.-%

250 ml, fruchtig

Bouillon/Brühe, zubereitet

350 ml, Geflügel (1,5 TL Instantpulver)

Lorbeer

2 Blatt/Blätter

Knoblauch

3 Zehe(n)

Thymian

3 Zweig(e)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und halbieren. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbruststücke und Hähnchenschenkel darin rundherum anbraten. Schenkel in eine Kasserolle geben, Hähnchenbruststücke kühl stellen. Etwas heißes Wasser in die Pfanne geben, Bratsatz lösen und Flüssigkeit in die Kasserolle geben.
  2. Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Schinken in Stücke schneiden und Champignons trocken abreiben. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen und alles darin anbraten. Mehl dazugeben und ca. 1 Minute garen. Gemüse mit Wein, Brühe und Lorbeerblättern in die Kasserolle geben. Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden und dazugeben.
  3. Zum Kochen bringen und abgedeckt ca. 25 Minuten garen. Thymian waschen, trocken schütteln und mit den Hähnchenfilets dazugeben. Ca. 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und einige Minuten einkochen lassen. Lorbeerblätter entfernen.
  4. Pro Person je 1 Hähnchenschenkel und 1 Hähnchenfilet mit Gemüse und Sauce servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten