Foto Chinesisches Rind mit Reis von WW

Chinesisches Rind mit Reis

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Frisch, aromatisch und einfach lecker.

Zutaten

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 1 cm)

Sojasauce

2 EL

Honig

1 TL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Rinderfilet

360 g

Reis, Langkornreis, trocken

80 g, Basmati

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Gemüsemischung, ohne Fett (TK)

1 g, Asiagemüse (TK)

Wasabi-Paste

½ TL

Anleitung

  1. Ingwer schälen und fein hacken. Sojasauce mit Honig, Ingwer, Öl und Pfeffer mischen. Rinderfilet trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit der Marinade in einen Gefrierbeutel geben. Gut verkneten und ca. 20 Minuten marinieren. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Pfanne erhitzen, Filetstreifen darin ca. 3 Minuten rundherum braten und herausnehmen. Asiatisches Gemüse im Bratensatz und mit restlicher Marinade ca. 8–10 Minuten köcheln lassen.
  3. Kurz vor Ende der Garzeit Filetstreifen und Wasabi unter das Gemüse heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chinesisches Rind mit Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten