Foto Chinesische Pfannkuchenrollen von WW

Chinesische Pfannkuchenrollen

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Pfannkuchen lassen sich unendlich variabel verwenden, hier eine asiatische Variante.

Zutaten

Mehl, Weizenmehl

175 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

200 ml

Wasser

225 ml, kalt

Öl, Rapsöl

3 TL

Hähnchenbrustfilet, roh

400 g

Knoblauch

2 Zehe(n)

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Gemüsemischung, ohne Fett (TK)

600 g, Wokgemüse, frisch oder TK

Limetten

2 Stück, unbehandelt

Honig

3 TL

Sojasauce

2 EL, + etwas zum Servieren

Anleitung

  1. Mehl und Salz in eine Rührschüssel sieben und in der Mitte eine Mulde formen. Eier, Milch und Wasser verquirlen und nach und nach in die Mulde gießen. Teig glatt rühren.
  2. 1/4 TL Öl in einer Pfanne (ca. 24 cm) erhitzen und den Boden mit 1/8 Teig bedecken. Ca. 1 Minute garen, wenden und erneut 1 Minute garen. Crêpe auf einen vorgewärmten Teller legen, auf diese Weise 7 weitere Crêpes abbacken und warmhalten.
  3. Restliches Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfilet in mundgerechte Stücke schneiden, Knoblauch schälen und pressen. Beides in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren ca. 5–6 Minuten braten.
  4. Ingwer schälen und würfeln. Ingwer mit Gemüsemischung dazugeben und unter ständigem Rühren ca. 3–4 Minuten garen. 1 Limette pressen, Schale abreiben und mit Honig und Sojasauce dazugeben. Verrühren und ca. 1 Minute garen.
  5. Restliche Limette in 8 Spalten schneiden. Hähnchen-Gemüse-Mischung auf die Crêpes verteilen, aufrollen und mit etwas Sojasauce und je 1 Limettenspalte garniert servieren.