Foto Chili-Zitronen-Bohnen an Rinderfilet von WW

Chili-Zitronen-Bohnen an Rinderfilet

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Kochen Sie am Valentinstag ein ganz besonderes Menü für Ihren Liebsten oder Ihre Liebste - nur Sie beide, Kerzenschein und drei Gänge bestes Essen.

Zutaten

Chilischote/n

½ Stück

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

500 g, grün (ersatzweise TK)

Öl, Olivenöl

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

80 ml, (3 Prisen Instantpulver)

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Rinderfilet

300 g

Pfeffer

1 Prise(n), bunt

Brot, Ciabattabrot

2 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Chilischote in Ringe schneiden und mit Bohnen, 1/2 TL Öl und Brühe in einem beschichteten Topf ca. 20 Minuten dünsten. Eine halbe Zitrone auspressen und Bohnen mit Zitronensaft und Salz würzen.
  2. Restliches Öl in einer bschichteten Pfanne erhitzen. Rinderfilet mit Salz und Pfeffer würzen, darin ca. 4-6 Minuten braten und in Tranchen schneiden. Restliche Zitrone in Scheiben schneiden und mit den Tranchen auf den Chili-Zitronen-Bohnen anrichten.
  3. Ciabatta rösten, nach Wunsch kleine Herzen ausstechen und zu den Chili-Zitronen-Bohnen an Rinderfilet servieren.