Foto Chili mit Tatar von WW

Chili mit Tatar

6 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, klein

Paprika

3 Stück, grün

Olivenöl

1 TL

Tatar, roh

400 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL, geräuchert

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Chilipulver/Chiliflocken

1 TL

Tomaten, passiert

800 g

Oregano

2 EL, gehackt

Kidneybohnen (Konserve)

400 g, Abtropfgewicht

Koriander

2 EL

Fladenbrot/Pide

200 g, dünnes

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Öl in einem Topf auf hoher Stufe erhitzen und Zwiebeln darin 2–3 Minuten anbraten. Tatar zufügen, mit 1 TL Salz, Paprikapulver, Kreuzkümmel und Chiliflocken würzen und ca. 5 Minuten mitbraten.
  2. Paprika zufügen und 2–3 Minuten anbraten, mit Tomaten ablöschen und mit Oregano verfeinern. Chili auf niedriger Stufe ca. 25 Minuten mit Deckel garen.
  3. Kidneybohnen abspülen, abtropfen lassen, zum Chili geben und weitere ca. 5 Minuten garen. Fladenbrot in Stücke schneiden und fettfrei in einer Grillpfanne ca. 3 Minuten von jeder Seite rösten. Chili mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Koriander bestreuen und mit Fladenbrot servieren.