Foto Chicken Wings mit Zitronen-Rosmarin-Kartoffeln von WW

Chicken Wings mit Zitronen-Rosmarin-Kartoffeln

9 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Hähnchenflügel, roh

8 Stück, verzehrbarer Anteil

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Gewürz

2 TL, Brathähnchengewürz

Paprikapulver

1 TL

Kartoffeln

400 g, festkochende

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Rosmarin

2 Zweig(e)

Olivenöl

2 TL

Anleitung

  1. Hähnchenflügel trocken tupfen, mit 1 TL Salz, Brathähnchengewürz und Paprikapulver in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und ca. 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.
  2. Backofen auf 200°C (Gas: Stufe 2, Umluft: 180°C) vorheizen. Kartoffeln waschen und vierteln. Zitrone in Spalten schneiden. Rosmarin waschen und trocken schütteln.
  3. Kartoffeln und Zitronen auf einer Hälfte eines mit Backpapier ausgelegten Backblechs verteilen, mit Öl beträufeln, salzen und mit Rosmarin belegen. Hähnchenflügel auf der anderen Hälfte verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene 30–35 Minuten backen. Chicken Wings mit Zitronen-Rosmarin-Kartoffeln servieren.