Foto Chicken Tikka Masala von WW

Chicken Tikka Masala

16
14
14
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 45 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieses indische Nationalgericht kombiniert den Geschmack von frischem Joghurt mit würzigem Ingwer in einer cremigen Tomatensauce.

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

240 g

Ingwer

1 Stückchen

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

150 g

Saft, Limettensaft

1 EL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL, gemahlen

Koriander

1 Prise(n), gemahlen

Reis, Langkornreis, trocken

80 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Chilischote/n

1 Stück, rot

Paprikapulver

1 Prise(n)

Tomatenmark

200 g

Rama Cremefine zum Kochen, 15 % Fett

250 ml

Koriander

¼ Bund, frisch, gehackt

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden und Ingwer fein reiben. Joghurt mit Limettensaft, 2 TL geriebenen Ingwer, 1 gepresste Knoblauchzehe, Kreuzkümmel, Koriander und dem Hähnchen in einer Schüssel miteinander vermengen. Schüssel abdecken und für mindestens 1 Stunde – noch besser: über Nacht – marinieren lassen.
  2. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  3. Hähnchenwürfel in 1 TL Pflanzenöl rundherum anbraten. Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden. Mit 1 gepressten Knoblauchzehe im restlichen Öl anschwitzen. 1 Prise Kreuzkümmel und Paprikapulver, sowie Tomatenmark, Cremefinde zum Kochen und etwas Wasser hinzugeben. Unter ständigem Rühren 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Hähnchenfleisch in der Sauce erwärmen. Koriander hacken, unterrühren und mit dem Reis zusammen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten