Foto Cheese Tea von WW

Cheese Tea

5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
13 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
3 min
Portion(en)
3
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wo die einen auf Bubble Tea schwören, gibt es schon den neuen Trend Cheese Tea. Dieser Tee schmeckt süß, cremig und salzig zugleich und ist zudem errlich erfrischend! Und das Beste, du kannst ihn einfach zu Hause selbst zubereiten. Einfach deine Lieblingsteesorte aufbrühen und anschließend das Cheese-Topping auf deiner Tasse oder deinem Glas Tee platzieren. Es erfrischt nicht nur, sondern sättigt durch die cremige Haube sogar.

Zutaten

Tee, ungezuckert

750 ml, Rooibos-Tee

Streusüße, 100 % Erythrit, z.B. Xucker light, Borchers kristalline Streusüße mit Erythrit

4 TL

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

80 ml

Frischkäse, bis 1 % Fett absolut

3 EL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

50 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Eiswürfel

10 Stück, Crushed Ice

Anleitung

  1. 750 ml Wasser aufkochen und Tee nach Packungsangabe zubereiten. Tee mit Erythrit süßen, abkühlen lassen und dann für ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Cremefine steif schlagen. Frischkäse und Milch mit einer Prise Salz glatt rühren. Cremefine unterheben.
  2. Crushed Ice auf drei Gläser verteilen und Tee aufgießen. Die Frischkäsecreme darauf verteilen und genießen.