Champignon-Risotto

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Die Kunst der Risotto-Zubereitung ist das Rühren. Mit Kräutern, Safran und anderen intensiven Gewürzen bekommt dieses italienische Gericht ein einzigartiges Aroma.

Zutaten

Knoblauch

1 Zehe(n)

Champignons, frisch

800 g, braun

Oliven, grün, mariniert

10 Stück

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Reis, trocken

4 EL, unzubereitet, Risotto

Geflügelfond

800 ml, Pilzfond oder Gemüsebrühe

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Parmesan/Montello Parmesan

60 g, gehobelt

Kräuter

2 EL, z.B. Estragon, Kerbel

Anleitung

  1. Knoblauchzehe pressen, Pilze und Oliven klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und alles zusammen anbraten. Pilzmischung herausnehmen und Reis hinzufügen. Reis unter Rühren glasig andünsten, Pilzfond nach und nach angießen und ca. 25–30 Minuten quellen lassen.
  2. Kurz vor Ende der Garzeit Pilze und Petersilie unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Parmesanflocken und Kräutern garniert servieren.