Foto Cevapcici mit Aubergine, Paprika und Peperoni von WW

Cevapcici mit Aubergine, Paprika und Peperoni

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Paprika

2 Stück, klein, rot

Auberginen

1 Stück, klein

Öl, Olivenöl

5 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Knoblauch

1 Zehe(n), Soloknoblauch

Paprikapulver

3 g, scharf

Lidl Landjunker Rinderhackfleisch, light, 12 % Fett

300 g

Oregano

1 TL

Essig

1 EL

Peperoni, eingelegt in Lake

125 g, mild

Anleitung

  1. Ofen auf 250° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Paprika waschen, halbieren und Strünke und Kerne entfernen. Paprika mit der Hautfläche nach oben auf ein 1. Backblech legen. Paprika im Ofen ca. 9 Minuten auf oberer Schiene backen.
  2. Indes Aubergine waschen, die Enden entfernen und Aubergine ca. 2 cm klein würfeln. Aubergine auf ein 2. Backblech legen und 2 TL Olivenöl und 2 Prisen Salz darüberverteilen. Ofen auf 180° C (Umluft) umschalten und Aubergine darin ca. 20 Minuten im Ofen garen.
  3. Paprika aus dem Ofen nehmen. Knoblauch schälen und grob hacken. 1 Paprikahälfte, Knoblauch, Feurige Paprika, 1 TL Olivenöl und je 1 Prise Salz und Pfeffer in einem hohen Gefäß pürieren. Danach die Paprika-Knoblauch-Masse mit Hackfleisch in einer großen Schüssel gut vermengen. Anschließend in ca. 8 cm lange und 3 cm dicke Cevapcici formen, auf das 1. Backblech legen und ca. 15 Minuten im Ofen backen
  4. Oregano waschen, trockenschütteln, die Blätter vom Stiel streifen und grob hacken. Die restliche Paprika in ca. 2 cm dünne Streifen schneiden. Aubergine aus dem Ofen nehmen. Oregano mit Aubergine, Paprika, 2 TL Olivenöl und 1 EL Essig in einer mittleren Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Peperonis im Sieb abspülen.
  5. Cevapcici aus dem Ofen nehmen und auf Tellern anrichten, Gemüse dazulegen und zuletzt die Peperoni darauflegen. Cevapcici mit Aubergine, Paprika und Peperoni servieren. Guten Appetit!

Jetzt mit meinWW™ starten