Foto Caserecce in Frischkäse-Erbsen-Sauce mit Katenschinken von WW

Caserecce in Frischkäse-Erbsen-Sauce mit Katenschinken

14
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Erbsen

400 g, -schoten

Thymian

1 Zweig(e)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Schinkenwürfel, mager

150 g

Nudeln (Frischprodukt/Kühltheke)

250 g, Caserecce

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

40 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Parmesan/Montello Parmesan

20 g

Anleitung

  1. In einem mittleren Topf ca. 2–3 l Salzwasser zugedeckt aufkochen. Erbsenschoten aufknacken und Erbsen aus den Schoten pulen.
  2. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von Stielen streifen und fein hacken. Stiele aufbewahren. Die Zwiebel halbieren, schälen und fein würfeln.
  3. Eine mittlere Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebel und den Katenschinken darin ca. 3 Minuten anbraten. Danach Thymian zugeben und Pfanne beiseitestellen.
  4. Thymianstiele in das kochende Salzwasser geben und Pasta darin ca. 4 Minuten al dente garen. Nach ca. 1 Minute die Erbsen zugeben und mitgaren. Ca. 100 ml Kochwasser in eine mittlere Schüssel abschöpfen und Pasta und Erbsen anschließend in ein Sieb abgießen.
  5. Frischkäse zum abgeschöpften Kochwasser geben und glatt rühren. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Frischkäsemischung in die Pfanne geben.
  6. Sauce gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pasta und Erbsen in die Pfanne geben, vermengen und auf Tellern anrichten. Parmesan frisch darüber reiben und servieren.