Foto Caprese-Kartoffel-Rösti von WW

Caprese-Kartoffel-Rösti

7
7
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

300 g, festkochend

Zucchini

200 g

Tomaten, frisch

100 g

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

80 g

Basilikum

4 Zweig(e)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Italienische Kräuter

1 EL, (TK)

Rapsöl

3 TL

Balsamicoessig

1 TL, dunkler

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, Zucchini waschen, beide raspeln, in ein Küchentuch geben und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Raspel mit Salz, Pfeffer und Kräutern verrühren. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Mozzarella trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.
  2. 2 TL Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Aus der Kartoffel-Zucchini-Masse 4 Kleckse in die Pfanne geben, etwas flach drücken und 4–5 Minuten braten. Rösti wenden, restliches Öl in die Pfanne geben, Tomaten und Mozzarella auf die Rösti legen und weitere ca. 3 Minuten braten. Caprese-Kartoffel- Rösti mit Pfeffer würzen, mit Basilikum bestreuen, mit Essig beträufeln und sofort servieren.