Foto Butterspekulatiusspitzen mit Mandeln von WW

Butterspekulatiusspitzen mit Mandeln

2
Point(s)
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
22
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Weizenmehl

180 g

Mandeln

60 g, gemahlen

Backpulver

½ TL

Tonkabohnen

1 TL, gemahlen

Gewürz

½ TL, Spekulatius-

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Agavendicksaft

50 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

60 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

1 EL

Anleitung

  1. 170 g Mehl mit Mandeln, Backpulver, Tonkabohne, Spekulatiusgewürz und Salz vermischen. Agavendicksaft, Margarine und Ei dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben, Teig darauf ca. 0,5 cm dick ausrollen und 22 Rauten ausstechen oder schneiden. Butterspekulatius-Spitzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Milch bestreichen und im Backofen auf mittlerer Schiene 10–12 Minuten backen. Butterspekulatius sofort genießen oder in einer luftdicht verschlossenen Dose aufbewahren.