Foto Buntes Ofengemüse mit Rosmarin von WW

Buntes Ofengemüse mit Rosmarin

1 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Das Rezept lässt sich sehr gut variieren, wenn man andere Gemüsesorten verwendet.

Zutaten

Kartoffeln

250 g, festkochend

Fenchel

¼ Knolle(n), mittel

Auberginen

¼ Stück, klein

Paprika

½ Stück, rot

Paprika

½ Stück, gelb

Zwiebel/n

1 Stück, klein, rot

Rosmarin

2 Zweig(e)

Olivenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Paprikapulver

½ TL

Sojajoghurt, Natur, bis 3 g Zucker/100 g

100 g

Thymian

1 TL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Cocktailtomaten

100 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kartoffeln waschen. Zwiebel schälen und mit Fenchel und Kartoffeln in Spalten schneiden. Paprika in Streifen schneiden. Aubergine würfeln. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln abzupfen.
  2. Gemüse und Kartoffelspalten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech mit Öl und Rosmarin vermischen. Mit Salz und Paprikapulver würzen und Gemüse im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten garen. Für den Dip Sojajoghurt mit Thymian verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Tomaten waschen, halbieren, ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit auf dem Gemüse verteilen und im Backofen mitgaren. Ofengemüse mit Dip servieren.