Foto Bunter Frühlingssalat mit Hähnchen und Joghurtdressing von WW

Bunter Frühlingssalat mit Hähnchen und Joghurtdressing

6
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Radieschen

4 Stück

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Salat, Eichblatt

100 g

Weintrauben

100 g, rot

Hähnchenbrustfilet, roh

120 g

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Öl, Olivenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Italienische Kräuter

1 TL

Joghurt, Sojajoghurt, Natur, bis 55 kcal/100 g

3 EL

Petersilie

1 TL, gehackt

Basilikum

1 TL, gehackt

Agavendicksaft

1 TL

Brot, Ciabattabrot

1 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Radieschen waschen und hobeln. Karotte schälen und raspeln. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Trauben waschen und halbieren. Hähnchenschnitzel abspülen und trocken tupfen. 1 Msp. Zitronenschale abreiben und 1 TL Zitronensaft auspressen. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Hähnchenschnitzel darin ca. 3–4 Minuten von jeder Seite braten und mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen.
  2. Für das Dressing Zitronensaft mit Sojajoghurt, Petersilie, Basilikum, Zitronenschale, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer verrühren. Karottenraspel mit Dressing, Salat, Radieschenhobeln und Traubenhälften vermischen, Hähnchenschnitzel in Streifen schneiden, auf dem Salat anrichten und mit Ciabatta servieren.