Foto Bunte Kartoffel-Gemüse-Pizza von WW

Bunte Kartoffel-Gemüse-Pizza

9
7
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Fein gewürzte Pizza aus Kartoffelteig, mit Pilzen, Paprika und Mais, einfach lecker!

Zutaten

Kartoffeln

1000 g, festkochend

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

150 g

Mehl, Weizenmehl

2 EL

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Schnittlauch

1 EL, getrocknet, in Ringen

Petersilie

1 EL, gehackt

Thymian

1 TL, getrocknet

Oregano

1 TL, getrocknet

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprika

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, gelb

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Champignons, frisch

200 g

Mais (Konserve)

4 EL

Tomatenmark

5 EL

Senf, klassisch

3 EL

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

100 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kartoffeln schälen, reiben und mit 90 g saurer Sahne, Mehl, Eiern, Schnittlauch, Petersilie, Thymian und Oregano zu einem Teig vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25–30 Minuten vorbacken, bis der Boden fest ist.
  2. Paprika und Frühlingszwiebeln waschen, Champignons trocken abreiben. Paprika entkernen und in Stücke, Frühlingszwiebeln in Ringe und Champignons in Scheiben schneiden. Mais abtropfen lassen. Für die Sauce Tomatenmark, Senf und restliche saure Sahne verrühren. Auf dem vorgebackenen Kartoffelboden verteilen, mit Gemüse belegen und Käse darüberstreuen. Kartoffel-Gemüse-Pizza weitere ca. 20–30 Minuten im Ofen backen und servieren.