Foto Bunte Hähnchenspieße mit Minzdip von WW

Bunte Hähnchenspieße mit Minzdip

1
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std.
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese Hähnchenspieße sehen nicht nur lecker aus, sie schmecken auch unbeschreiblich gut. Ihre Gäste werden begeistert sein!

Zutaten

Hähnchenbrustfilet, roh

480 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

400 g

Curry

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tandooripaste

3 EL

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Ananas, frisch

200 g

Minze

½ Bund

Knoblauch

2 Zehe(n)

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

2 EL

Anleitung

  1. Hähnchenbrustfilet würfeln. 60 g Joghurt mit Currypulver, Salz und Pfeffer verrühren. Weitere 60 g Joghurt mit Tandooripaste verrühren. Hähnchenwürfel auf die beiden Saucen verteilen, gut mischen und abgedeckt im Kühlschrank ca. 1 Stunde marinieren.
  2. Lauchzwiebeln und Ananas in Stücke schneiden, etwas Lauchzwiebelgrün beiseite legen. Marinierte Hähnchenwürfel, Paprika, Lauchzwiebeln und Ananas abwechselnd auf zwölf Holzspieße stecken. Spieße auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten garen.
  3. In der Zwischenzeit Minze und Lauchzwiebelgrün grob hacken und zusammen mit gepressten Knoblauchzehen und 2 EL Joghurt fein pürieren. Restlichen Joghurt einrühren, salzen und pfeffern.