Foto Bulgursalat mit Rucola von WW

Bulgursalat mit Rucola

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Bulgur ist im vorderen Orient ein Hauptnahrungsmittel, das als Beilage gereicht oder als Salat verzehrt wird.

Zutaten

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Bulgur, trocken

150 g

Tomaten, frisch

2 Stück

Salat, Rucola/Rauke

50 Bund

Öl, Olivenöl

2 EL

Zitronensaft

2 EL

Saft, Apfelsaft

2 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

140 g

Brötchen, Weizenbrötchen

2 Stück

Anleitung

  1. Bohnen waschen und halbieren. In kochendem Salzwasser ca. 8–10 Minuten bissfest garen. Bulgur in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.
  2. Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Rucola waschen, trocken schleudern und kleiner schneiden.
  3. Bohnen und Bulgur abgießen, beides kalt abschrecken und abkühlen lassen. Olivenöl, Zitronen- und Apfelsaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnen, Bulgur, Tomatenwürfel und Rucola mit der Vinaigrette vermengen. Schafskäse zerbröckeln und vorsichtig unterheben. Brötchen in Scheiben schneiden. Bulgursalat mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Brötchenscheiben servieren.