Foto Bulgursalat mit dicken Bohnen und Chorizo von WW

Bulgursalat mit dicken Bohnen und Chorizo

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Gericht eignet sich auch hervorragend zum Mitnehmen!

Zutaten

Bulgur, trocken

120 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Chorizo

30 g

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß, rot

Rotkohl/Blaukraut

½ Kopf, klein

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Dicke Bohnen (Konserve)

150 g

Zitronensaft

2 EL

Öl, Olivenöl

1 TL

Senf, klassisch

1 TL

Anleitung

  1. Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Chorizo in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Rotkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Kohl in Streifen hobeln. Karotten schälen und raspeln. Bohnen abspülen und abtropfen lassen.
  2. Für das Dressing Zitronensaft mit Öl, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Chorizowürfel fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 3–4 Minuten rundherum braten, Zwiebelstreifen dazugeben und kurz mitbraten.
  3. Bulgur mit Rotkohlstreifen, Karottenraspeln, Bohnen, Chorizowürfeln, Zwiebelwürfeln und Dressing vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bulgursalat servieren.