Foto Bulgur-Gemüse-Salat mit Grillzuchini und Baba Ganoush von WW

Bulgur-Gemüse-Salat mit Grillzuchini und Baba Ganoush

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Auberginen

1 Stück, klein

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

300 ml, (1 TL Instantpulver)

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück, Mini

Tomaten, frisch

2 Stück, (Strauchtomaten)

Paprika

1 Stück, klein, gelb

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Bulgur, trocken

110 g

Gewürz

2 Prise(n), Ras el Hanout

Rosmarin

2½ g

Petersilie

10 g, glatt

Öl, Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n), (B)

Pfeffer

1 Prise(n), (B)

Zucker

1 Prise(n), (B)

Sesam

15 g

Zucchini

1 Stück, klein, grün

Öl, Rapsöl

2 TL, (B)

Anleitung

  1. Ofen auf 250° C (Umluft) vorheizen. Aubergine waschen, Enden entfernen, längs halbieren und mit den Schnittflächen nach unten auf ein Backblech legen. Aubergine mehrfach mit einer Gabel einstechen und ca. 20 Minuten im Ofen backen.
  2. 300 ml Brühe in einem Topf aufkochen. Gurke, Tomaten und Paprika waschen. Enden der Gurke entfernen und Gurke ca. 0,5 cm klein würfeln. Tomaten und Paprika waschen. Enden der Gurke entfernen und Gurke ca. 0,5 cm klein würfeln. Die Schale der 1/2 Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Bulgur und Ras el Hanout in die Brühe geben und ca. 15 Minuten zugedeckt auf niedriger Stufe ziehen lassen.
  3. Rosmarin und 10 g Petersilie waschen und trockenschütteln. Blätter der Petersilie abzupfen und fein hacken. Nadeln des Rosmarins abstreifen und fein hacken. 1 TL Olivenöl, Gurke, Tomaten, Paprika, Kräuter, Bulgur, Zitronenabrieb und -saft in einer Schüssel mischen und mit Salz und Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
  4. Aubergine aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Pfanne fettfrei erhitzen und Sesam darin ca. 2 Minuten anrösten. Danach in einem hohen Gefäß beiseite stellen. Zucchini waschen, Enden entfernen und Zucchini längs in ca. 0,5 cm dünne Streifen schneiden. 2 TL Öl in der Pfanne erhitzen und Zucchini ca. 5-6 Minuten anbraten. Danach salzen und pfeffern.
  5. Derweil die Aubergine auskratzen, mit Sesam, 1 TL Olivenöl und 3 TL Wasser im hohen Gefäß pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat, Grillzucchini und Baba Ganoush auf Tellern anrichten und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten