Foto Brombeerpudding von WW

Brombeerpudding

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
3 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Pudding ist im allgemeinen sehr beliebt und es gibt ihn in den verschiedensten Variationen – mit Brombeeren ist er ein wahrer Genuss!

Zutaten

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

500 g

Zucker

3 EL

Zitronensaft

1 TL

Brombeeren

200 g, (frisch oder TK)

Gelatine/Blattgelatine

5 Blatt/Blätter

Puderzucker

1 TL

Anleitung

  1. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Frischkäse mit Joghurt glatt rühren. Mit Vanillemark, Zucker und Zitronensaft verfeinern. Brombeeren waschen und trocken tupfen oder in einem Sieb auftauen lassen.
  2. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, auflösen und nach und nach unter die Frischkäsecreme rühren. Masse ca. 30 Minuten kalt stellen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, 100 g Brombeeren untermischen. 4 Flammerieförmchen ( Ø 10 cm) mit kaltem Wasser ausspülen , Creme einfüllen und kalt gestellt ca. 2 Stunden fest werden lassen.
  3. Restliche Brombeeren mit Puderzucker pürieren. Brombeerpüree auf 4 Dessertteller geben, Pudding daraufstürzen und nach Wunsch mit frischen Beeren garniert servieren.