Foto Broccolisuppe mit Hähnchenwürfeln von WW

Broccolisuppe mit Hähnchenwürfeln

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lecker, schnell gemacht und dazu noch familienfreundlich. So muss Suppe sein!

Zutaten

Broccoli

300 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

600 ml, (2 TL Instantpulver)

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Hähnchenbrustfilet, roh

240 g

Brot, Weizenmischbrot

1 Scheibe(n)

Schmand, 24 % Fett

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Cayennepfeffer

2 Prise(n)

Parmesan/Montello Parmesan

2 EL, gerieben

Anleitung

  1. Broccoli waschen, in Röschen teilen und in Brühe ca. 8–10 Minuten garen. Karotten schälen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und schräg in dünne Ringe schneiden. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  2. Karottenstreifen, Frühlingszwiebelringe und Hähnchenwürfel zur Suppe geben und weitere ca. 8 Minuten köcheln lassen. Für die Croûtons Graubrot in Würfel schneiden und fettfrei in einer Pfanne ca. 5 Minuten rösten. Broccolisuppe mit Schmand verfeinern, mit Salz und Cayennepfeffer würzen und mit Croûtons und Parmesan bestreut servieren.