Foto Bratapfel mit Cheesecake-Füllung von WW

Bratapfel mit Cheesecake-Füllung

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Damit die Äpfel in der Auflaufform gerade stehen, kannst du den Boden etwas abschneiden.

Zutaten

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

50 g

Zitronenschale, unbehandelt

1 TL, abgerieben

Zucker, Vanillezucker

1 TL

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Äpfel

4 Stück, mittelgroß, säuerlich (z. B. Boskop)

Zucker

40 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Kondensmilch/Dosenmilch, 4 % Fett

50 ml

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Für die Füllung Frischkäse mit Zitronenschale, Vanillezucker und Eigelb verrühren. Äpfel waschen, das Kerngehäuse ausstechen oder herausschneiden und Äpfel in eine Auflaufform (ca. 20 x 20 cm) setzen. Füllung mithilfe eines Spritzbeutels oder Teelöffels in die Äpfel füllen. Bratäpfel im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen.
  2. Für die Sauce Zucker in einem Topf auf mittlerer Stufe karamellisieren lassen und mit Salz verfeinern. Mit Kondensmilch ablöschen, ca. 6 Minuten köcheln und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Bratapfel mit Karamellsauce beträufelt servieren.