Foto Bohnen-Radieschen-Salat mit Ziegenkäse von WW

Bohnen-Radieschen-Salat mit Ziegenkäse

9
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, klein, rot

Knoblauch

1 Zehe(n)

Mandeln

10 Stück

Öl, Olivenöl

2 TL

Weiße Bohnen (Konserve)

500 g, Abtropfgewicht

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Radieschen

1 Bund

Essig, Weinessig

2 EL

Kräuter der Provence

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Basilikum

½ Bund

Ziegenfrischkäsetaler, 45 % Fett i. Tr.

8 Stück

Ahornsirup

1 TL

Anleitung

  1. Zwiebel halbieren und in Ringe schneiden, Knoblauch pressen. Mandeln klein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Mandeln, Knoblauch und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze anbraten. Alles mit Bohnen vermengen.
  2. Gurke und Radieschen vierteln und in Scheiben schneiden. Gurken, Radieschen, Essig und Kräuter der Provence mit Bohnen-Mandel-Mix verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikumblätter in Streifen schneiden und unter den Salat heben.
  3. Backofengrill (Stufe 3) vorheizen. Ziegenkäsetaler auf ein mit Backpapier aus­gelegtes Backblech legen, mit Ahornsirup beträufeln und im Backofen auf oberster Schiene 4–5 Minuten backen. Ziegenkäsetaler auf den Salat geben und servieren.