Foto Boeuf Bourguignon von WW

Boeuf Bourguignon

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
1 Std. 50 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Zum Boeuf Bourguignon passen auch Spätzle sehr gut.

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Rindergulasch, roh

600 g

Öl, Rapsöl

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Mehl, Weizenmehl

1 EL

Tomatenmark

1 EL

Rotwein, leicht, 11,5 Vol.-%

100 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

550 ml, (2 TL Instantpulver)

Lorbeer

1 Blatt/Blätter

Thymian

1 EL, gehackt

Schalotten

6 Stück

Champignons, frisch

500 g

Zucker

1 TL

Brot, Baguettebrot

8 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Knoblauch hacken. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Gulasch trocken tupfen und gegebenenfalls kleiner schneiden.
  2. 2 TL Öl in einem Topf auf hoher Stufe erhitzen, Gulasch darin portionsweise 3–4 Minuten rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Zwiebelspalten und Knoblauch im Bratensatz 2–3 Minuten anbraten, Mehl, Karottenscheiben und Tomatenmark dazugeben und mit Rotwein und 500 ml Brühe ablöschen. Gulasch, Lorbeerblatt und Thymian dazugeben und auf niedriger Stufe mit Deckel ca. 2 Stunden köcheln lassen.
  3. Schalotten schälen und längs halbieren. Champignons trocken abreiben und vierteln. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Schalottenhälften darin 2–3 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zucker bestreuen, mit restlicher Brühe ablöschen und 5–7 Minuten köcheln lassen.
  4. Schalottenhälften herausnehmen. Champignonviertel im Bratensatz 4–5 Minuten andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und mit Schalottenhälften zum Fleisch geben. Boeuf Bourguignon mit Salz und Pfeffer abschmecken, Lorbeerblatt entfernen und mit Baguette servieren.