Foto Blumenkohlsteak mit grünem Chutney von WW

Blumenkohlsteak mit grünem Chutney

11
9
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Blumenkohl

1 Kopf

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronen

1½ Stück, unbehandelt

Olivenöl

1 EL

Zimt

1 TL

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Koriander

1 TL, gemahlen

Sumach

1 TL

Quinoa, trocken

240 g, helle

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

800 ml, (4 TL Instantpulver)

Zwiebel/n

1 Stück, klein, rot

Kichererbsen (Konserve)

265 g

Minze

3 EL, gehackt

Koriander

4 EL, gehackt

Avocado, frisch (verzehrbarer Anteil)

75 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Agavendicksaft

2 TL

Wasser

2 EL

Anleitung

  1. Blumenkohl waschen und in Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Blumenkohl in 8 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. 2 TL Zitronenschale abreiben und 1 Zitrone auspressen. Blumenkohl mit Öl bepinseln. Zimt, Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander, Sumach und 1 TL Zitronenschale vermischen und Blumenkohl damit einreiben.
  2. Quinoa nach Packungsanweisung in Brühe garen. Eine große Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Blumenkohl darin 5–7 Minuten von jeder Seite braten. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln, Kichererbsen und die Hälfte des Zitronensaftes unter die Quinoa rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Für das Chutney 2 EL Minze, 2 EL Koriander, Avocadofruchtfleisch, Knoblauch, Agavendicksaft, restliche Zitronenschale und -saft mit Wasser pürieren. Restliche Zitronenhälfte in Spalten schneiden. Blumenkohlsteaks mit Chutney beträufeln, mit restlicher Minze und Koriander bestreuen und mit Quinoa servieren.