Foto Blumenkohlreis mit Garam-Masala-Hähnchen von WW

Blumenkohlreis mit Garam-Masala-Hähnchen

1
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Blumenkohl

600 g

Hähnchenbrustfilet, roh

150 g

Tomaten, passiert

500 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Garam Masala

1 TL

Paprikapulver

1 TL

Zitronensaft

½ TL

Koriander

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Blumenkohl waschen, in Röschen teilen und fein hacken. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und würfeln.
  2. Tomaten in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und mit Salz, Pfeffer, Garam Masala und Paprikapulver würzen. Hähnchenbrustwürfel dazugeben und mit Deckel ca. 10 Minuten garen.
  3. Blumenkohl in Salzwasser 3–4 Minuten blanchieren, abgießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Garam-Masala-Hähnchen mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zitronensaft und Koriander verfeinern. Blumenkohlreis mit Garam-Masala-Hähnchen servieren.