Foto Blumenkohlpizza Verdura von WW

Blumenkohlpizza Verdura

7
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Blumenkohl

250 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

50 g

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Champignons, frisch

3 Stück, mittel

Zucchini

50 g

Zwiebel/n

1 Stück, klein, rot

Tomaten, passiert

100 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Oregano

1 TL, getrocknet

Öl, Olivenöl

1 TL

Basilikum

5 Blatt/Blätter

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 5, Umluft: nicht geeignet) vorheizen. Blumenkohl in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten vorgaren. Abgießen, kalt abschrecken und im Mixer zerhacken, aber nicht musig werden lassen. Blumenkohl, die Hälfte des Käses und Eigelb vermengen und mit Salz würzen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Blumenkohlmasse darauf rund (ca. 28 cm Ø) verteilen und mit einem Löffelrücken andrücken. Blumenkohlboden im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 12 Minuten vorbacken.
  3. Champignons und Zucchini in dünne Scheiben und Zwiebel in feine Ringe schneiden. Blumenkohlboden aus dem Ofen holen, passierte Tomaten darauf verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Champignons, Zwiebel und Zucchini darauf verteilen. Mit Olivenöl beträufeln. Restlichen Käse darauf verteilen und im heißen Ofen bei gleicher Temperatur weitere ca. 12 Minuten backen. Mit Basilikum bestreut servieren.